TTC3 Produkt- und Prozessabsicherung durch Tole... unternehmen firmenhistorie

Firmenhistorie

TTC³ GmbH - Tolerance Technology Competence Center Cologne

Wurde im Jahre 2003 als Schwestergesellschaft der Variation Systems Analysis gegründet, um sich den damaligen veränderten Marktbedingungen anzupassen:

Mit dem Produkt CAT VSA 3-D® – einer CATIA V4® integrierten Softwarelösung zur 3-D Toleranzsimulation- hatte sich die Variation Systems Analysis etabliert, als zwei Marktereignisse Handlungsbedarf bedingten.

Zum Einen migrierte die Automobil- und Zulieferindustrie – seinerzeit Hauptanwender der Technologie – auf das Produkt CATIA V5® , zum Anderen wurde durch die Übernahme der VSA Inc. ® durch EAI® – Engineering Animation – die CAA Partnerschaft seitens Dassault Systèmes aufgekündigt. Damit war die Verfügbarkeit eines Nachfolgeproduktes nicht mehr gegeben.

Des Weiteren war, aus gemachten Erfahrungen, der Wunsch da, das Thema Toleranzmanagement systemneutral vertreten zu können.

Der Anspruch „Best in Class“ ist jeweils kundenspezifisch und bestimmt sich durch 3 Faktoren:

  • Anwendung
  • Anforderungen
  • Systemumgebung

 

Um diesem Anspruch in der Realität gerecht werden zu können, benötigt es – neben einer anforderungsgerecht anpassungsfähigen Methodik – anwendungskompatible Softwarelösungen, die sich in die kundenspezifische Systemumgebung integrieren lassen. Systemvergleiche gemeinsam mit den Kunden stellen für uns kein Tabu dar.

Das Ziel ist nur durch ein erweitertes Produktportfolio marktführender Softwareprodukte erreichbar.

Durch ständige Marktbeobachtung und die Erweiterung unterstützter Kundenanwendungen liefert die TTC3 GmbH über das eigentliche Lieferprogramm hinaus implizit Synergien für die spezifische Aufgabenstellung in jedem Projekt als Mehrwert mit.

Für die unterstützten Softwarelösungen wurden Trainingsprogramme entwickelt, welche Unternehmen in die Lage versetzen, das Thema „Toleranzmanagement“ methodisch reproduzierbar und anwendungsorientiert einzuführen.

Last but not least stellen wir Ihnen erfahrene Ingenieurinnen/ Ingenieure sowohl für Beratungsleistungen als auch zur operativen Erstellung von 3-D Toleranzsimulationsmodellen mit den verschiedenen Produkten zur Verfügung.