TTC3 Produkt- und Prozessabsicherung durch Tole... softwareloesungen cetoladvisor

GD&T Advisor

Produktübersicht

Wie kann sichergestellt werden, das Form-& Lagetoleranzen am 3D Bauteil und in der Zeichnungsableitung normgerecht angebracht werden? Wie soll man Fehler durch mangelhafte Tolerierung und ungenügende Bezugssysteme vermeiden? Wo ist die Hilfe für den Entwickler, der genau in diesem Punkt Fragen zum Verstehen bei Form- und Lagetoleranzen hat?

Der GD&T ADVISOR von Sigmetrix ist die Antwort auf diese Fragen. Integriert in ProE ab CreoElements kann hier per einfachem Template am 3D Bauteil die normgerechte Form- und Lagetolerierung vorgenommen werden.
Unterstützung leistet das Programm, das mit wenigen Funktionen bedient wird, bei der Definition der Tolerierung. So wird automatisch die richtige Toleranzart hervorgehoben und falsche Toleranzarten werden ausgeblendet. Darüber hinaus ist es möglich, die Vollständigkeit der Tolerierung farblich kodiert darzustellen.

Einfachste Anwendung:

  • Element zur Tolerierung auswählen
  • Tolerierung aus vorgeschlagenen normgerechten Möglichkeiten festlegen
  • Rückmeldung der Software über Vollständigkeit der Angaben u.a. durch eine Farbcodierung
  • Angaben können für die Zeichnungserstellung oder innerhalb der 3D- Toleranzanalyse mit Cetol weiterverwendet werden
  • Standards nach ASME und ISO sind integriert

Produkteigenschaften

  • Erzeugen der Tolerierung – effizient und schnell durch die eingebaute Intelligenz werden syntaktisch korrekte Toleranzen im 3D Modell angebracht.
  • Validierung der Eingaben – mit der Angabe der möglichen Toleranzarten und Bezugssysteme erzeugt der GD&T Advisor Sicherheit bei der korrekten Tolerierung der Bauteile. Darüber hinaus hilft die farbliche Darstellung der Merkmale bei der Kontrolle der Vollständigkeit der Tolerierung.
  • Weiterbildung – durch die integrierten ISO 1101 und ASME Y 14.5M, befindet sich in der Software das Nachschlagewerk mit Best Practice Ratgeber zu Bezugselementen, Toleranzarten, Herstellung, Auswirkung auf die Messtechnik und vieles andere mehr. Die Hilfe des Nachschlagewerkes ist kontextbezogen aufrufbar, so dass zu jeder beliebigen Frage bezüglich normgerechter Tolerierung die Antwort und die Hilfe zur Stelle sind.
  • Weitergehende Nutzung – Die mit dem GD&T Advisor angebrachten Annotationen sind im CAD System nicht nur für die Zeichnungsableitung nutzbar, sondern können auch von anderen Tools, etwa Computer Aided Inspection (CAI) und Computer Aided Manufacturing (CAM) genutzt werden.

 

GD&T Advisor